Fette Ente im Krokoteich – Das Festival auf der Insel Rügen
***************(09. bis 11. September 2016)******************

Moin moin,
heute startet der Ticket-Vorverkauf für die FETTE ENTE IM KROKOTEICH im September auf Rügen.
Dann gibts wieder die geballte Ladung Sonne, Regen, Wind, gute Luft, geile Bands, heiße DJs, inspirierende Workshops und aufschlussreiche Vorträge zum Thema Nachhaltiges Leben und Arbeiten und der Frage wie man im Kleinen was verändern kann.

Mit dabei in diesem Jahr auch wieder ein paar großartige Bands, die wir in unserem letzten Tourjahr kennen und schätzen gelernt haben wie SCHERBEkontraBASS (Fr) mit Marius del Mestre, dem TonSteineScherben Urgestein an der Gitarre und Akki Schulz am Kontrabass. Wahnsinns-Combo und wunderschöne Neuinterpretationen alter Scherbensongs.

Ebenso gut drauf sind die Rostocker Plattsnacker mit der größten Shantyfaust MeckPomms von Zum Anker (Sa). Und wenn der Hinrich sich mal richtig locker macht, gibts am Samstag Nachmittag den Plattsnacker-Schimpf-und-Liebkosungs-Workshop.

Kristian Harting (Sa) ist in den Jahren ein sehr guter Freund der COR Familie geworden und nicht das erste Mal auf Rügen, aber auf der Fetten Ente. Ein Typ, eine Akustikgitarre, eine Fußorgel, Looper und Synth-Effekte. Du schließt die Augen, er nimmt dich mit.

Und dann haben wir da noch die Männer von der Kieler Ostseeküste. TYSON-Kiel (Sa) sind ein musikalisches Schwergewicht. Ausdauerndes Training an der rauen Waterkant bei Windstärke 12 ist das Mindeste. Heavy Rock & bläst gut weg.

Die älteren Semester unter Euch werden sie noch kennen. Die Freygang-Band (Fr) ist seit nun mehr über 35 Jahren unterwegs. Angefangen hat alles in den späten 70ern in der DDR und zieht sich mit einer bewegten Bandgeschichte bis in die heutige Zeit. Es lohnt sich den „Alten“ (nehmt es uns nicht übel) mal zu lauschen.

Da ist er wieder. Unser lieber Conny Ochs (Fr). Leider wohnt er zu weit weg und die Wege treffen sich viel zu selten. Aber wenn, ja dann, dann wirds schön. Conny spielt den Soundtrack seines Lebens – mit allen Leidens- und Glücksgeschichten, die das Leben so schreibt.

Wer ist Friedemann (Fr)? Ziegelsteinverarbeiter, Hautveredelungskünstler, Agrar-und Agrokulturbewirtschafter, Musiker, Rüganer & Gitarrero. Bei COR eine Waffe am Mic und solo ganz akustisch und nicht weniger geradeaus. Sein Motto: Nichts können, alles machen. …und so klingt’s auch (kleiner Spaß, klingt wirklich gut!!!)

Ach so, bevor wir es vergessen. Ich glaube wir brauchen uns euch nicht mehr vorstellen, aber wir sind COR (Sa) und IHR seid Rock.( …oder Blues oder HipHop oder Ska oder Oi oder Hardcorde oder was auch immer…lasst uns gemeinsam Musik sein.)

Und was bleibt zum Schluss noch zu sagen: Einen Spielplatz haben wir noch frei. Wer es sein wird? Wir sind dran. Wird gut.

Also, auf auf und den Festivalsommer auf Rügen ausklingen lassen. Die nächste Vorstellungsrunde mit den DJs folgt demnächst.

>>Der Ticketshop ist geöffnet<<

Matze / COR
P.s.:
Info & Bookingkontakt Matze: info@antipop-tourbooking.de
Workshopanfragen Björn: post@bjoernhinze.de.
Ticketshop Hanse: cor-shop@ruegencore.de